Nüssliübung / Feuerdreieck

Die diesjährige Nüssliübung wurde am 25. November 2023 im Wartau durchgeführt. Ebenfalls waren die Helpies des Samaritervereins mit dabei. In der Ersten Stunde wurden die Themen Feuerdreieck (Entstehung von Feuer) und die verschiedenen Brandklassen erläutert. Im Anschluss kam der gesellige Teil der Nüssliübung.

Rettung im Gelände

Die Übung vom 18. November 2023 wurde in Gams durchgeführt. Die bereits beübten Themen "Rettungen"  und "Knoten" wurde hierbei vertieft.   

Funk/WBK

Am Samstag, 2. September 2023 wurde in Sevelen die Übung zu den Themen Wärmebildkamera und Funk durchgeführt. Es wurden Räume mittels Wärmebildkameras abgesucht, mit Spezialbrillen wurde der Würfelblick erklärt und mittels eines Spiels würde das der Umgang mit Funkgeräten geübt. 

Hauptübung

Die Hauptübung vom 24. Juni 2023 wurde ebenfalls in Grabs durchgeführt. Die 30-Minütige Vorführung war öffentlich und wurde zahlreich besucht. Es wurden Leitungen verlegt, Feuer gelöscht, ein Hydroschild erstellt und Rettungen durchgeführt. Im Anschluss konnte eine Wurst auf offenem Feuer grilliert werden. Auch war der Hubretter aus Buchs vor Ort. Interessierte durften 40 Meter in die Höhe. 

Training Hauptübung

Am 13. Mai 2023 wurde in Grabs die Hauptübung vorbereitet. Es wurden die verschiedenen Posten und Aufgaben besprochen und trainiert. Die Teilnehmergruppen wurden diesmal durchmischt.

TLF Grundausbildung

Die Übung vom 29. April 2023 fand in Sennwald statt. Sie baute ebenfalls auf einer vorangegangen Übung (Leitungsbau) auf. Thema der Übung waren Materialkunde TLF, wie auch der Ablauf eines Einsatzes.

Leitungsbau

Die Übung vom 4. März 2023 fand in der Gemeinde Wartau statt. Thema der Übung war der Leitungsbau. Dieser wurde spielerisch erarbeitet und es gab einen kleinen Wettkampf zum Abschluss.

LeSoMa mit Rettungen

Die Übung vom 18. Februar 2023 fand in Gams statt und baute auf der Übung vom November auf. Die Themen der vorherigen Übung wurden vertieft. Unsere Teilnehmer/innen lernten den Umgang mit verschiedenen Rettungsmitteln und betreuten verunfallte Personen.

Nüssliübung

Die Übung vom 3. Dezember 2022 fand in Grabs statt. Es fanden Gruppenspiele statt, es durften Klassennamen bestimmt und Logos entworfen werden. Auch war der Samichlaus vor Ort und es gab feine Nüssli, Schoggi und Mandarinen.

LeSoMa

Die Übung vom 12. November 2022 fand in Sevelen statt. Thematisiert wurden die "lebensrettenden Sofortmassnahmen" (LeSoMa). Im Fokus stand die stabile Seitenlage, der Umgang mit Blutungen, Brüchen, und Verbrennungen.

Leitern

Die Erste Übung der Jugendfeuerwehr Werdenberg, wurde am Samstag, 10. September 2022 in Buchs durchgeführt. Es waren 23 Teilnehmer vor Ort. Im Fokus stand das Kennenlernen untereinander, dem Umgang mit Leitern wie auch der Handhabung verschiedener Knoten.